Dorothee Boss Autorin - Lektorin - Theologin
Dorothee BossAutorin - Lektorin - Theologin 

Bisher erschienene Bücher & Texte

Engelwelten (2019)

Horizonte des Engelglaubens in Geschichte, Kunst, Religion hrsg. v. Diözesanmuseum Rottenburg

Mein Aufsatz darin:                                                                                          "Es bleibt ein Himmelsrest - Der christliche Engelglaube heute"

Engel treten in vielen Religionen und Kulturen auf – als Boten oder Kämpfer, göttliche Gehilfen oder Seelenwäger, fürsorgliche Wegbegleiter oder Gefährten auf dem letzten Weg. Die im Rahmen der Ausstellung »Engelwelten« im Diözesanmuseum Rottenburg gehaltenen und hier publizierten Beiträge beleuchten den Engelglauben in den christlichen Konfessionen sowie im jüdischen und muslimischen Kontext, aber auch traditionelle und moderne künstlerische Konzeptionen sowie heutige Engelsvorstellungen.

 

 

Hinter allen Beiträgen in Engelwelten steht die Frage, welche menschlichen Sehnsüchte im Engelglauben kulminieren. Die Zusammenschau zeigt, dass der Engelglaube Kulturen und Religionen geradezu überraschend zusammenführt – von altorientalischen Vorstellungen über die monotheistischen Religionen bis hin zu den postmodernen Gegenwartskulturen.

 

Reihe: PARTICIPARE! Publikationen des Diözesanmuseums Rottenburg, Band 7,

im Jan Thorbecke Verlag, Ostfildern

 

€ 18,00

Format 21 x 28 cm, 120 Seiten,
Hardcover mit etwa 20 farbigen Abbildungen
ISBN: 978-3-7995-1424-8

 

1. Auflage 2019, im Jan Thorbecke Verlag, Ostfildern.

Und natürlich können Sie das Buch auch im Buchhandel erwerben.

Empfehlenswert ist auch die Bestellung bei Genialokal - Echter Buchhandel online, mit dem Sie Ihre Buchhandlungen vor Ort stärken können.

Glaube kompakt & Co. (2009-2011)

Informative Buchreihe zum christlichen Glauben, Echter Verlag

Alle untenstehenden Bücher aus dem Echter Verlag sind mittlerweile in gedruckter Form vergriffen.

 

Restexemplare erhalten Sie noch bei mir.

Gerne können Sie mich dazu anrufen, anschreiben oder mir mailen.

 

Die großen Plattformen wie Thalia, Amazon etc. vertreiben weitgehend noch die preiswerten Ebooks.

Empfehlenswert ist vor allem die Bestellung über Genialokal. Denn hierüber können Sie Ihren lokalen Buchhandel direkt unterstützen.

 

Bibel kompakt

 

Die Bibel kennt jeder. Tatsächlich?

Ein Buch, das kurz und informativ auf die wichtigsten Fakten des weltberühmten 'Papyrus' (griech. 'biblos') aufmerksam macht und sie erläutert.

Hochzeit kompakt

 

Ein kleiner Leitfaden für Hochzeiter oder die es werden wollen, sowie für Brauteltern, Trauzeugen, Freunde, Interessierte. Schritt für Schritt wird der Ablauf der kirchlichen Feier der Eheschließung erläutert. Eine leicht lesbare Einführung, dazu lebendige Texte und Gebete für die Gestaltung einer kirchlichen Trauung.

Taufe kompakt

 

Ein Buch für interessierte Eltern, Großeltern, Taufpaten, Taufzeugen, Freunde. Besonders auch für ältere Kinder und Erwachsene, die sich taufen lassen wollen. Eines der ältesten Rituale des Christentums stellt sich hier vor. Schritt für Schritt wird sein Ablauf erläutertmit lebendigen Texten und Gebeten für die eigene Taufgestaltung.

Glaube kompakt

 

Der christliche Glaubeein Hort voller traditioneller Aussagen, Formeln, Bilder, die kaum ein Mensch mehr versteht? Schritt für Schritt werden ausgewählte zentrale Aussagen und Vorstellungen des Christentums erläutertund das ein oder andere Missverständnis korrigiert. Ein Buch für Jugendliche und Erwachsene.

Gottesdienst kompakt

 

Katholischer Gottesdienst: ungewohnt, fremd, unattraktiv und langweilig?

Nach diesem Buch vielleicht nicht mehr ganz.... Ein kleiner Leitfaden durch die katholische Messe/Eucharistiefeier sowie Wortgottesdienst für Gottesdiensterfahrene und Interessierte.

Kirche kompakt

 

Volk Gottes, Ämterkirche, sozialer Dienstleister, für die einen Heimat, für die anderen Stein des Anstoßes, die katholische Kirche hat viele Gesichter. Ein Buch über Wurzeln, Geschichte, Sinn und Legitimation der katholischen Kirche heutekompakt.

 

Weitere Publikationen aus dem Echter Verlag

Die Gesichter des Bösen (2011)

 

Dieses Buch gibt einen Überblick über das Konzept des Bösen im Christentum und in der Moderne. Es möchte zu einer sachlichen Auseinandersetzung mit diesem Phänomen beitragen. Leser*innen möge es grundlegende christliche Deutungsmuster des Bösen an die Hand geben.

 

Die Gesichter der Engel

Gottes Boten und menschliches Wissen (2010)

 

Das Buch gibt einen kurzen Überblick über die Herkunft des Engelglaubens und seine Entfaltung in den drei monotheistischen Religionen Judentum, Christentum und Islam sowie in der heutigen ‚neuen Engelreligion‘. Es setzt sich auseinander mit dem heutigen Glauben an Engel und beleuchtet kritisch seine unterschiedlichen Vorstellungen.

 

Heilige, Helden, Hasenfüße — Menschen der Bibel (2014)          

Herausforderungen gehören zum Leben. Viele biblische Geschichten erzählen von menschlichen BewährungsprobenKrisen und Umwege inbegriffen. Doch ihre Figuren meistern sienicht zuletzt durch ihr Vertrauen in Gott.

Ein Blick zurück auf widersprüchliche und eigensinnige Menschen der Bibel.

 

 

 

 

Liebe ohne Beweis: Abraham

 

Abraham gilt als Inbegriff des Gehorsams gegenüber Gott. Hinter dem bekannten Bild steckt ein Ehemann, Vater und Nomadenchef mit zweifelhaften Strategien.

 

Wege aus der Isolation: Zachäus

 

Zachäus schämt sich – für seinen Job, sein Geld, seine anrüchigen Geschäftspartner.  Irgendwie will er etwas Neues mit sich und seinem Leben anfangen. Nur wie?

 

Zwischen Furcht und Bekennermut: Petrus

 

Petrus, Fischer am See Genezareth, ist von Jesus begeistert und wird zu einem seiner engsten Vertrauten. Als es hart auf hart kommt, distanziert er sich. Wie soll aus einem solchen Mann eine Führungsfigur für die Kirche werden?

 

Alter Kopf - Junge Seele: Hanna

 

Die fromme Hanna steht am Ende ihres irdischen Lebens. Doch noch im hohen Alter beschäftigt sie sich mit der Zukunft.

 

Zwischen Lust und Verantwortung: David

 

Der aufstrebende König Israels hat es auf vieles abgesehen. Macht und schöne Frauen stehen an erster Stelle für ihn. Da begeht er einen furchtbaren Fehler.

 

Mut zum Risiko: Rut

 

Rut ist im alten Israel bloß eine Frau mit Migrationshintergrund. Aus dem Ausland zieht sie mit ihrer Schwiegermutter zurück in deren Heimat und muss sich hier integrieren und durchsetzen. Sie schafft es – mit klugen Strategien.

 

„Dein Licht scheint in der Nacht – Weihnachtsgebete großer Theologinnen und Theologen“ (Hrsg.) (2008)

Die "Andere Predigt" in "Die Botschaft heute" —                      Predigtvorschläge für alle Sonn- und Festtage des katholischen Kirchenjahres, Bergmoser & Höller Verlag (2010-2020)

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Dorothee Boss, Alleinsein erfüllend gestalten 2021

Anrufen

E-Mail

Anfahrt